Erfolgreichster Olympionike der Olympischen Winterspiele

Wer ist der erfolgreichste Olympionike der Olympischen Winterspiele? Erfolgreichster Sportler der Olympischen Winter-Spiele aller Zeiten.

Wer ist der erfolgreichste Olympionike der Olympischen Winterspiele?

Bei den Olympischen Spielen geht es um die heiß begehrten Medaillen, hiernach wird der Erfolg bemessen. Jeder große Athlet träumt davon, einmal Olympisches Gold in den Händen zu halten. Der erfolgreichste Olympionike der Winterolympiade ist Björn Daehlie. Der ehemalige Ski-Langläufer konnte im Zeitraum von 1992 bis 1998 acht Goldmedaillen sowie vier Silbermedaillen erkämpfen bei den Olympischen Winterspielen in Albertville (1992), in Lillehammer (1994) und in Nagano (1998). Der Norweger ist somit der erfolgreichste Athlet in der Geschichte der Olympischen Winterspiele.

Sein Landsmann Ole Einar Björndalen belegt Rang zwei der erfolgreichsten Olympioniken der Olympischen Winterspiele. Der Biathlet gewann im Zeitraum von 1998 bis 2010 sechs Goldmedaillen, vier Bronzemedaillen und eine Silbermedaille. Platz drei wird von einer weiblichen Spitzenathletin belegt: Die sowjetische/russische Skilangläuferin Ljubow Iwanowna Jegorowa konnte bei den Olympischen Winterspielen in Albertville 1992 und in Lillehammer 1994 in insgesamt gleich sechs Disziplinen Olympisches Gold gewinnen.

Erfolgreichster Deutscher Sportler der Winterolympiade

Die erfolgreichste Deutsche Olympionikin der Olympischen Winterspiele ist die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein. Die fünfmalige Olympiasiegerin hat insgesamt neun Medaillen zu verzeichnen – fünf Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Auch in Sotschi 2014 gilt Claudia Pechstein als klare Medaillenhoffnung für Deutschland. Sollte sie hier erneut erfolgreich sein, klettert sie auf der Rangliste der erfolgreichsten Olympioniken der Olympischen Winterspiele aller Zeiten weiter nach oben.

Der erfolgreichste Sportler der Olympischen Sommerspiele aller Zeiten ist unangefochten der amerikanische Schwimmer Michael Phelps. Herausragende 18 Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen hat er sich im Zeitraum von 2000 bis 2012 erkämpft und sich somit einen weiten Abstand zu den anderen Medaillenanwärtern erarbeitet.

1 Gedanke zu „Erfolgreichster Olympionike der Olympischen Winterspiele“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *