Favoriten für Goldmedaille bei Olympia 2012 in London?

Wir haben uns schon mal gefragt, wer sind die großen Goldmedaillen-Favoriten für Olympia 2012 in London?

Schaut man einmal zurück auf die letzten Olympischen Sommerspiele in Pekin, so werden die Favoriten für Goldmedaillen in London schnell klar.

Favoriten für Gold in London 2012

Michael Phelps gewann in Peking acht Goldmedaillen im Schwimmen. Dies ist nicht nur olympischer Rekord sondern mit 14 mal Gold insgesamt ist er damit auch der erfolgreichste Olympionik aller Zeiten. Wird Michael Phelps rechtzeitig fit und tritt erneut an, so wird mit ihm zu rechnen sein.

Usain Bolt gewann 3 Goldmedaillen. Sowohl beim 100 Meter, 200 Meter als auch 4mal 100 Meter mit der Staffel zeigte er seine Schnelligkeit. Ist er wieder dabei, sind für Jamaika wohl Goldmedaillen vorprogrammiert,

Chris Hoy gewann 3 mal Gold als Bahnradsportler. Bei den Olympischen Spielen in seinem Heimatland muss ihm daher wieder einiges zutrauen.
Stephanie Rice gewann für Australien 3mal Gold und wird wohl auch diesmal wieder als eine der Favoriten ins Wasser gehen.

Fraglich ist ob der Chinese Zou Kai seine 3 Goldmedaillen aus seiner Heimat wiederholen kann. Ein Favorit beim Turnen ist er allemal.

Und die Favoriten bei den Deutschen?

Das ist schwierig vorauszusagen. Sicherlich können wir im Hockey ein gewichtiges Wörtchen mitreden, im Fussball dagegen nicht mehr, da sich die Deutschen Damen leider nicht qualifizieren konnten. Am ehesten ist kann wohl noch Britta Steffen und Paul Biedermann als Gold-Hoffnung angesehen werden.