Vancouver 2010 olympische Winterspiele in Kanada

Die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver sind die XXI. Olympischen Spiele der Geschichte und finden vom 12. – 28.02.2010 in Kanada statt. Nach den olympischen Spielen von Montreal 1976 und Calgary 1988 ist Vancouver 2010 bereits die dritte kanadische Stadt in der Olympische Spiele stattfinden.

Die meisten der olympischen Wettkämpfe von Vancouver werden im angrenzenden Whistler ausgetragen. Whistler hatte sich bereits 1968 und 1976 für die olympischen Winterspiele beworben, ging in der späteren Vergabe aber leer aus.

Maskottchen für Vancouver 2010

Die offiziellen Maskottchen für Vancouver 2010 heißen Miga, Quatchi, Sumi und Mukmuk.

Miga ist ein mythischer Seebär, er ist zum Teil Orca, zum Teil Kermodebär. Das Maskottchen Quatchi ist ein Bigfoot, Sumi ist ein Fabelwesen mit Flügeln eines Thunderbirds sowie Beinen eines Schwarzbären. Das Maskottchen Mukmuk ist eigentlich nur ein zusätzlicher Werbeträger und stellt ein Vancouver-Murmeltier dar. Das Maskottchen Mukmuk kommt als offizielles Plüschtier in den Souvenir-Verkauf. Alle olympischen Maskottchen sind traditionellen Kreaturen der First Nations – den indigenen Völker in Kanada – nachempfunden.

Olympisches Feuer und Fackellauf

Die olympische Fackel wurde am 22.10. in Olympia in Griechenland entzündet und tritt ab dem 30.10 seine Rundreise in Kanada an. Der Fackellauf für Vancouver 2010 wird daber der längste Fackellauf innerhalb eines Landes der Olympischen Geschichte. Das Olympische Feuer wird von mehr als 12.000 Läufern an 106 Tagen über 45.000 Km getragen und wird am 12.10.2010 in Vancouver zur Eröffnungsfeier im Pacific Coliseum Stadion eintreffen.

Olympische Wettkampfstätten

In Vancouver finden Eishockey, Shorttrack, Curling und Eiskunstlauf statt. Im Vorort Richmond finden allle Wettbewerbe der Eisschnellläufer und in West Vancouver die Wettkämpfe der Ski-Freestyler und Snowboarder statt.

Weitere olympische Wettkämpfe finden in Whistler satt. In Whistler werden die olympischen Ski-Wettkämpfe sowie Biathlon, Skilanglauf, Nordische Kombination, Skispringen, Bob, Rodeln und Skeleton stattfinden.

Olympia im TV

Die olympischen Spiele von Vancouver finden im deutschen Fernsehen oft zur besten Primetime statt. Durch den Zeitunterschied Deutschland – Kanada finden werden die 10 Uhr Wettkämpfe bei uns zu 19 Uhr stattfinden. Die ARD hat wiedermal ihre besten Fernseh-Reporter und Wintersport-Experten in Vancouver im Einsatz.

Eintrittskarten für die olympischen Winterspiele

Alles über Tickets und Eintrittskarten für die olympischen Winterspiele in Vancouver 2010 wurde schon in einem vorherigen Artikel beschrieben, >> hier finden Sie alles über Tickets für Olympia 2010, Preise und Kosten der olympischen Spiele finden Sie >> hier

Medaillenspiegel Olympia 2010

Den Medaillenspiegel für Vancouver 2010 finden Sie an dieser >> Stelle.